Fernbetreuung

Voraussetzungen für den Einsatz „Fernbetreuung-Online“

„Fernbetreuung-Online“ ist nur auf Systemen mit Internetzugang einsetzbar.
Sie benötigen außerdem die Berechtigung zum Datei-Download.
Starten Sie Fernbetreuung-Online nur nach Aufforderung Ihres Service-Mitarbeiters bei DATEV.

Ihr Nutzen

Im Problemfall können Sie einem Programmspezialisten der DATEV direkten Zugriff auf Ihren PC ermöglichen. Der Fernbetreuungs-Zugang erfolgt dabei über eine verschlüsselte Internetverbindung.

Installationshinweise

Starten Sie den Download der Fernbetreuung-Online.
Klicken Sie hierzu auf „Download“.
Um das Programm unmittelbar zu starten, klicken Sie im darauffolgenden Dialogfenster auf die Schaltfläche „Öffnen“ bzw. „Ausführen“.
Das Programm ist einsatzbereit, wenn das Dialogfenster „Teilnehmer Login“ erscheint.

Mandanten-Fernbetreuung

Mit der DATEV Mandanten-Fernbetreuung können Sie Ihrem Mandanten, schnell und ohne Installationsaufwand, individuelle Serviceleistungen bieten. Unterstützen Sie Ihren Mandanten online bei der Buchung von Geschäftsvorgängen oder präsentieren Sie ihm online Ihre Auswertungen.
Weitere Informationen, sowie eine Programmdemo zur DATEV Mandanten-Fernbetreuung, finden Sie unter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert